Seminarprogramm

Im Seminarprogramm werden durch qualifizierte Dozentinnen und Dozenten allgemeinmedizinische Themen für Ärzte/Ärztinnen in Weiterbildung angeboten. Die Themen sind sowohl direkt relevant für die Umsetzung im beruflichen Alltag, als auch für die Facharztprüfung und die spätere Niederlassung.

Die Seminare werden in Frankfurt am Main, Gießen und Kassel angeboten. Darüber hinaus gibt es Special-Tage, d.h. Tage, die sich komplett einem Thema widmen, in Königstein und Bad Zwesten.

Jede/r Teilnehmende des Weiterbildungskollegs kann jährlich bis zu vier Seminartage besuchen. Hier finden Sie die Übersichten über die Termine und Themen der Seminartage im Jahr 2018 sowie im 1. Halbjahr 2019.

Die nächsten Seminare, jeweils freitags von 09:15 - 17:15 Uhr:

09.11.2018, *Special* Bad Zwesten:

  • Angststörungen
  • Morbus Parkinson
  • Kleingruppenarbeit
  • PNP, Gangstörung

16.11.2018, Seminartag Gießen 4:

  • Leitsymptom Bauchschmerz
  • Diabetes mellitus in der HA-Praxis
  • F-Diagnosen
  • Geriatrisches Base Assessment
  • Demenz
  • Häusliche Gewalt
  • etc.

23.11.2018, Seminartag Kassel 2:

  • Hauterkrankungen in der HA-Praxis
  • Das fiebernde Kind in der HA-Praxis
  • Red Flags in der HA-Praxis

30.11.2018, *Special* zur Interprofessionellen Zusammenarbeit

Das Seminar richtet sich an Ärzte/innen in Weiterbildung für Allgemeinmedizin, Physiotherapeuten/innen, Pharmakologen/innen und Pfleger/innen. Anhand von konkreten Patientenfällen lernen Sie die Grundlagen einer gelungenen interprofessionellen Zusammenarbeit kennen und diese anzuwenden. Das Seminar bietet viel Raum für Austausch und Vernetzung durch eine wechselnde Zusammensetzung der Kleingruppen und Dozenten/innen verschiedener Professionen.

Teilnahme-Zertifikat

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne nach einem Jahr ein Zertifikat über Ihre Teilnahme am Seminar- und Mentoringprogramm aus. Ein Zertifikat kann angefordert werden unter: Weiterbildung-Allgemeinmedizin@staff.uni-marburg.de